Microneedling

Das Dermalogica Microneedling wird mit einem elektronisch gesteuerten Handstück durchgeführt, auf das ein Aufsatz mit sterilen Nadeln gesetzt wird. Die Nadeln bewegen sich voll automatisiert auf und ab, ähnlich einem Stempel. Sie perforieren die Haut und schaffen während nur einer Behandlung tausende von Mikrokanälen. Dies übt einen Schlüsselreiz auf die oberen Hautschichten aus. Sie werden sichtbar, schonend und von innen heraus regeneriert. Im direkten Anschluss ist die Haut zudem besonders aufnahmebereit: die aufgetragenen Wirkstoffe können noch optimaler aufgenommen werden und ihre Effekte dort entfalten, wo es darauf ankommt: In den tieferen Schichten der Haut.

Behandlungsziele im Überblick:
• Aging-Prevention
• Slow-Aging
• Wirkstoff-Push: gesteigerte Aufnahme von Wirkstoffen, abgestimmt auf den Hautzustand
• Regeneration
• Faltenreduktion
• Erhöhung der Hautfestigkeit
• Hautverfeinerung
• Ebnen des Hautreliefs
• Reduktion von Hyperpigmentierungen
• Gefäßstärkung
• Ausgleichen des Teints